Bester Casino Bonus mit Einzahlung

In Online Casinos spielen mit der Chance auf echte Gewinne, ohne echtes Geld einzusetzen. Das geht bei jedem Online Casino mit Willkommensbonus. Mit Online Casino Boni können Neukunden ihre Ersteinzahlung oft um ein Vielfaches aufstocken. Freispiele gibt es häufig noch obendrauf. Dieser Beitrag erklärt, wie Spieler mit kleinstmöglichen sowie ohne Investitionen in Online Casinos starten können!

Bester Casino Bonus mit Einzahlung 2022
Casino Test Bonus Spiel
King Billy 100% BONUS bis zu2500€ SPIELEN
Crazy Fox 20% CashBack SPIELEN
Casumo 100% BONUS bis zu500€ SPIELEN
Spinia 100% BONUS bis zu100€ SPIELEN
Casinonic 25% BONUS bis zu400€ SPIELEN

Was ist ein Online Casino Bonus mit Einzahlung?

Bonusangebote für Neukunden gibt es bei fast jedem Casino. Typischerweise bietet ein Online Casino mit Freispielen und Bonus eine Dreingabe auf die erste Einzahlung eines neuen Kunden. Ein Beispiel: Viele Casinos werben mit einem 100% Bonus. Dies bezieht sich auf die Ersteinzahlung. Diese wird durch das Casino um 100% aufgestockt. Wer zum Beispiel 100€ einzahlt, erhält weitere 100€ als Bonus und startet mit 200€ Spielguthaben.

Ein Casino Einzahlungsbonus stellt nicht sofort Bargeld dar. Es ist nicht möglich, mit einer Einzahlung den Bonus mitzunehmen und dann Einzahlung und Bonus wieder auszuzahlen. Vorher müssen verschiedene Umsatzbedingungen erfüllt werden.

Ein Online Casino Willkommensbonus mit Einzahlung muss sich nicht auf eine Bonusgutschrift beschränken. Bei vielen Anbietern gibt es zusätzlich ein Freispielekontingent. Die Freispiele gibt es als Prämie für die erste Einzahlung. Häufig bezieht sich das Freispielekontingent auf Spielautomaten (Slots). Das Prinzip: Spieler betätigen die Walzen und können Gewinne erzielen. Die Einsätze bezahlt jedoch das Casino.

Welche Vorteile bringt ein Willkommensbonus?

Ein Online Casino Neukundenbonus bietet Spielern sofort verschiedene Vorteile. Der Bonus der Online Casinos steht genauso wie die eigene Einzahlung als Spielguthaben zur Verfügung. Dadurch vergrößern sich die Möglichkeiten.

Ein Beispiel: Ein Spieler hat beschlossen, 100€ bei einem Casino einzuzahlen. Damit möchte er so viel wie möglich gewinnen. Nun findet der Spieler ein Casino mit Ersteinzahlungsbonus. Der Bonus beträgt 100% bis maximal 100€. Der Spieler zahlt 100€ ein und erhält weitere 100€ als Bonus.

Das Resultat: Der Spieler kann nun doppelt so viele Spiele spielen wie ohne den Bonus. Alternativ kann bei jedem Spiel mit dem doppelten Einsatz gespielt werden. Statt zum Beispiel 1.000 Spins an einem Spielautomat mit 0,10€ Einsatz pro Dreh sind nun 2.000 dieser Drehs möglich. Alternativ kann der Spieler 1000 × 0,20€ Einsatz drehen.

  • Mehrere Boni – Bei ersteren wird Ihrem Konto ein Bonus mit Einzahlung Betrag gutgeschrieben, der nur für das Spielen wie bei Spielen verwendet werden kann. Andererseits wird letzteres nur ausgelöst, wenn Sie nach der Anmeldung Bareinzahlungen auf Ihr Spielerkonto in einer Online Spielhalle tätigen. Einige Online Casino mit Bonus bieten drei bis fünf Ersteinzahlungsbonus an.
  • Freispiele – Eine weitere gute Sache über Boni ist das Vorhandensein von Freispielen. Ihnen können Freispiele bei der Registrierung in einem Online Casino mit Willkommensbonus Angebot gewährt werden. Die Spieler können Freispiele auf beliebten Video Slot Spielen wie Starburst und Gonzo’s Quest spielen. Sie haben dann eine bessere Chance, den Jackpot-Preis des Video-Slots zu gewinnen.
  • Treuepakete und VIP Programm – Viele Online Casinos mit Bonus bieten auch Treuepakete für ihre treuen, regelmäßigen Kunden an. Diese Bonuspakete können eine Kombination aus Bargeld Boni und Freispielen bei Video Slot Spielen beinhalten.

Um die Prozentualen Boni näher zu erklären:

200% Casino Bonus

Bei einem 200% Casino Bonus gibt es das Doppelte der Ersteinzahlung als Bonus obendrauf. Das Spielguthaben verdreifacht sich dadurch. 200% Boni gibt es bei vielen Casinos auf größere Einzahlungsbeträge bis 100€ und darüber hinaus. Ein Beispiel: Ein neuer Kunde zahlt 100€ ein und erhält 200% als Bonus. Der Bonus beträgt dann 200€. Das Spielguthaben beträgt 300€.

300% Casino Bonus

Manche Casinos bieten auch einen 300% Bonus. Dies ist bereits ein sehr hoher Wert. 300% gibt es oft nur für Einzahlungen bis maximal 100€. Ein Beispiel: Wer 100 EUR einzahlt und 300% als Bonus erhält, startet mit 400€ Spielguthaben. Das Spielguthaben besteht aus 100€ Echtgeld und 300€ Bonus.

400% Casino Bonus

400% Boni auf die Ersteinzahlung gelten als beste Casino Boni. Höhere Prozentsätze gibt es nur sehr selten. Wo es einen 400% Bonus gibt, bezieht er sich meistens auf relativ kleine Einzahlungen. Ein Beispiel: Manche Casinos zahlen einen 400% Bonus für eine Ersteinzahlung in Höhe von 10€. Spieler zahlen 10€ ein und spielen mit 50€.

Die Bonusbedingungen und Umsatzbedingungen

Es gibt keinen Willkommensbonus im Online Casino Echtgeld, der nicht an Bonusbedingungen gebunden ist. Damit sichern sich Casinos gegen Trittbrettfahrer ab, die nur einen Bonus kassieren möchten und kein Interesse an einer aufrichtigen Geschäftsbeziehung zeigen.

Die Umsatzbedingungen beginnen mit den Anforderungen, die das Casino an einen bonusberechtigten Kunden stellt. Die meisten sehr hohen Bonusangebote gelten ausschließlich für Neukunden. Das schließt nicht aus, dass es auch einen Casino Bonus für Bestandskunden gibt. Dieser fällt jedoch typischerweise geringer aus.

Die zweite Bedingung: Fast immer gilt eine Mindesteinzahlung. Diese beträgt zum Beispiel 10€ oder 20€. Vorsicht: Wer dann zuerst 5€ einzahlt, kann den Bonus nicht mehr nutzen. Der Grund: Die Ersteinzahlung war zu niedrig, bei einer späteren, gegebenenfalls höheren Einzahlung zählt der Kunde nicht mehr als Neukunde.

Merkmale der Bonusbedingungen:

  • Mindesteinzahlung
  • Zugelassene Einzahlungsmethoden
  • Umsatzbedingung (Höhe und Zeit)
  • Höchsteinsatz während der Bonusbedingungen
  • Gewichtungen: Anrechnung von Einsätzen bei unterschiedlichen Spielen

Häufig schließen Casinos Einzahlungen mit bestimmten Diensten aus. Dies gilt zum Beispiel für Skrill oder Neteller. Wer mit diesen Methoden einzahlt, erhält dann keinen Bonus.

Bei manchen Casinos gibt es den Bonus automatisch für die Ersteinzahlung. Dann reicht es, einen Haken in einem entsprechend gekennzeichneten Feld zu setzen. Andere Casinos verlangen explizit die Eingabe eines Bonuscodes. Hierauf gilt es im Vorfeld zu achten.

Ein ganz wichtiger Aspekt der Bonusbedingungen ist der Mindestumsatz. Casinos verlangen, dass ein gewisses Vielfaches des Bonusbetrages innerhalb einer festgelegten Zeit eingesetzt wird. Das Vielfache kann sich auf den Bonus allein oder auf die Summe von Bonus und eigener Einzahlung beziehen. Die Bandbreite reicht hier von ca. 20x bis 50x. Für die Umsatzbedingungen gibt es je nach Casino ca. 3-30 Tage Zeit. Wichtig: Auch Gewinne aus Freispielen unterliegen typischerweise einer solchen Umsatzbedingung.

Während der Umsatzbedingungen gilt ein Höchsteinsatz. Dieser beträgt oft 4-6€ pro Spiel. Außerdem sind manche Spiele von den Umsatzbedingungen ausgeschlossen. Einsätze bei diesen Spielen zählen nicht. Hier gilt es, das Kleingedruckte zu beachten.

Online Casino Bonus im Detail

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Boni. Bonusangebote unterscheiden sich in der Höhe und in ihrer Struktur. Außerdem gibt es erhebliche Unterschiede bei den Bedingungen.

Obwohl die meisten Bonusangebote aus Sicht der Casinos zur Neukundengewinnung dienen, gibt es auch Boni zur Kundenbindung. Diese Boni werden häufig als Reload Boni beworben. Auch Boni, die im Rahmen von VIP Programmen ausgeschüttet werden, dienen aus Sicht der Casinos zur Kundenbindung. Boni für besonders hohe Einsätze setzen Online Casinos zur Gewinnung von Highrollern ein.

Manche Casinos bewerben ihr mobiles Angebot mit speziellen Boni. Dann gibt es am Smartphone einen Extra Bonus, den es am Desktop nicht gibt. Voraussetzung ist dann zum Beispiel die Installation der zugehörigen Casino Apps.

Einige Boni gelten ausschließlich für das Live Casino. Wieder andere Bonusangebote sind der Natur nach Cashbacks.

Mobile Bonus

Einen Mobile Bonus gibt es für Nutzer von mobilen Online Casino Apps. Solche Boni gibt es nicht zwingend nur für Neukunden. Auch bestehende Kunden eines Casinos können einen solchen Bonus für die erstmalige Nutzung der App erhalten. Es kann sich bei diesem Typ Bonus um einen Einzahlungsbonus, aber auch um einen Gratis Bonus handeln. Häufig gibt es auch ein Freispielekontingent nur für mobile Endgeräte. Die Casinos setzen Mobile Boni ein, um ihre Apps bekannter zu machen und die Nutzerzahlen zu erhöhen. Häufig gibt es in der App dasselbe Spieleangebot wie am Desktop. Wer sich mit der App vertraut macht, kann anschließend unterwegs genauso spielen wie am heimischen Wohnzimmer.

Cashback Bonus

Einen Cashback Bonus gibt es für erlittene Nettoverluste. Das Prinzip: In den Bonusbedingungen werden Spiele und eine Zeitspanne festgelegt. Wer in dem festgelegten Spielen während der festgelegten Zeitspanne einen Nettoverlust erleidet, erhält einen bestimmten Prozentsatz dieses Verlusts als Cashback Bonus wieder zurück. Üblich sind Rückerstattungen von 10-30%. Cashback Boni sind häufig an sehr moderate Umsatzbedingungen gebunden. Häufig reicht es, den Cashback Bonus einmalig umzusetzen. Die besten Umsatzbedingungen im Casino gibt es fast immer für Cashback Boni. Mit den Angeboten können Spieler die Kosten weniger glücklicher Sessions reduzieren.

VIP und High Roller Bonus

Mit VIP und Highroller Boni versuchen Casinos, besonders umsatzstarke Kunden anzulocken. Highroller Boni gibt es sowohl generalisiert über das gesamte Spieleangebot hinweg als auch für einzelne Spiele. Bei einem generalisierten Highroller Bonus gibt es zum Beispiel eine besonders hoher Bonusgutschrift, wenn ein Spieler bestimmte Einzahlungs- oder Umsatzgrenzen überschreitet. Andere Casinos zahlen solche Boni, wenn in einem bestimmten Spiel (zum Beispiel Poker) festgelegte Umsatzgrenzen überschritten werden.

Unabhängig davon gibt es bei sehr vielen Casinos VIP Programme. Diese umfassen meist mehrere Stufen. Das Prinzip: Für X Euro Umsatz gibt es 1,0 VIP Punkte. Je mehr VIP Punkte ein Spieler besitzt, desto höher ist sein VIP Status. Mit dem VIP-Status gehen Privilegien wie schnellere Auszahlungen, ein persönlicher Accountmanager und wöchentliche Freispiele einher. Außerdem gibt es vor allem in höheren VIP-Stufen regelmäßige Extraboni. Spieler werden dann zum Beispiel wöchentlich informiert, welcher Casino Bonus aktuell verfügbar ist.

Live Casino Bonus

Ein Live Casino Bonus gilt nicht für das kommerzielle Casino, sondern nur für das Live Casino. Im Live Casino wird nicht mit Software, sondern mit menschlichen Dealern gespielt. Online Casinos bieten im Live Casino zum Beispiel Blackjack, Poker, Roulette, Baccarat und weitere Spiele an. Ein Live Casino Bonus kann grundsätzlich genauso gestaltet sein wie ein regulärer Bonus. Dann es zum Beispiel einen bestimmten Prozentsatz auf die Ersteinzahlung und eine Umsatzbedingung. Bei manchen Casinos müssen sich Neukunden zwischen einem Bonus für das klassische Casino und einem Live Casino Bonus entscheiden.

Was muss man beim Online Casino Bonus beachten?

Es gibt eine Vielzahl von Casinos mit irgendeiner Art von Bonus. Deshalb bietet sich ein Online Casino Bonus Vergleich an. Dabei kommt es auf verschiedene Details an.

Ein Aspekt betrifft die Bedingungen, die für den Bonus erfüllt werden müssen. Handelt sich um einen Online Casino Bonus mit Einzahlung oder einen Gratis Bonus ohne Einzahlung?

Der zweite Aspekt: Wie viel Bonus gibt es? Hier gilt es, die Höhe des Bonusangebots mit den eigenen Vorstellungen abzugleichen. Die meisten Boni werden als Prozentsatz der Ersteinzahlung angegeben und sind mit einem Höchstbetrag ausgestattet. Wer zum Beispiel 10€ einzahlen möchte, fährt mit einem 400% Bonus bis maximal 40€ besser. Wer dagegen 200€ einzahlen möchte, ist mit einem 100% Bonus bis 200€ besser bedient.

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Bonusbedingungen. Erstens kommt es auf den Gesamtumsatz an, den Spieler erreichen müssen. Manche Casinos verlangen das 20-fache des Bonusbetrages, andere das 50-fache. Zweitens ist die Zeitspanne wichtig, innerhalb derer die Umsatzbedingung erfüllt werden muss. Manche Casinos lassen neuen Kunden hier nur eine Woche oder sogar weniger Zeit, andere räumen 30 Tage und mehr ein.

Richtig ist auch ein Blick auf die Gewichtung der Umsätze. Nicht alle Einsätze zählen für die Umsatzbedingung. Manche Casinos schließen zum Beispiel ihr gesamtes Live Casino und Poker aus. Auch hier sollten die Bedingungen zu den eigenen Plänen passen.

Ferner ist es wichtig zu wissen, dass so mancher Online Casino Bonus bei Einzahlungen mit bestimmten Zahlungsdiensten nicht erhältlich ist. Dies gilt insbesondere für Skrill und Neteller, mitunter jedoch auch für Paysafecard.

Alle Infos zur Casino Bonus Auszahlung

Wer gewinnt, möchte den Gewinn schnell auszahlen. Wer sich für einen Bonus entschieden hat, muss jedoch zunächst die Umsatzbedingungen erfüllen. Eine Auszahlung vor dem Durchspielen des Bonus führt häufig dazu, dass der gesamte Bonusbetrag mit allen darauf entfallenden Gewinnen verloren ist. Das Casino storniert dann den Bonus.

Deshalb ist es wichtig, zunächst die Umsatzbedingung zu erfüllen. Dabei dürfen Spieler nicht gegen die Bonusbedingungen verstoßen. Dies gilt insbesondere für den Höchsteinsatz pro Spiel.
Ist die Umsatzbedingung erfüllt und der Bonus durchgespielt, wird das Bonusguthaben in Echtgeld umgewandelt. Dann sind Auszahlungen nach Belieben möglich.

Sofern in den Bonusbedingungen nichts anderes vermerkt ist, können nach dem Durchspielen sowohl der Bonus selbst als auch darauf entfallende Gewinne als Echtgeld ausgezahlt werden. Einzelne Casinos werben mit sogenannten digitalen Bonusgutschriften. Diese werden vor der Auszahlung abgezogen. Dann können Spieler lediglich die mit dem Digitalbonus erzielten Gewinne erhalten. Solche digitalen Bonusgutschriften fallen in der Praxis oft sehr hoch aus, sodass die Löschung des Bonus bei der ersten Auszahlung kompensiert wird.

Wichtig: Vor der ersten Auszahlung muss das Spielkonto vollständig verifiziert werden. Viele Casinos lassen zunächst eine vorläufige Kontoeröffnung zu und gewähren nach der Ersteinzahlung den Bonus. Schon allein aus rechtlichen Gründen muss das Konto jedoch inklusive Identitäts- und Adressnachweis verifiziert werden, bevor Auszahlungen möglich sind.

Welche Vorteile bringt überhaupt ein Willkommensbonus?

Ein Willkommensbonus bietet Spielern eine ganze Reihe von Vorteilen. Diesen Vorteilen stehen kaum Nachteile gegenüber. Der Bonus vergrößert das initiale Spielguthaben erheblich. Dadurch können Spieler entweder mehr Runden spielen oder mit höheren Einsätzen starten. Der eigene Investitionsaufwand und das eigene Risiko vergrößern sich dadurch nicht.

Mit einem Bonus im Rücken können Spieler neue Spiele kennenlernen, ohne sofort große Summen einzahlen zu müssen. So ist es möglich, zum Beispiel den ersten Besuch in Live Casino zu tätigen oder neue Slots auszuprobieren.

Ein Willkommensbonus erleichtert es, ein Online Casino genauer kennen zu lernen. Die meisten modernen Casinos bieten ein riesiges Spieleangebot mit zahlreichen Herstellern. Dazu zählen Slots, Tisch- und Kartenspiele, progressive Jackpots und Livekasino Spiele. Mit einem Bonus lässt sich diese Spielewelt in großen Teilen erkunden, ohne allzu hohe Einzahlungen aus eigener Tasche zu tätigen.

Beim Spielen mit Bonusgeld besteht dieselbe Gewinnchance wie mit Echtgeld. Wer eine glückliche Hand beweist, kann seine Gewinne mit einem Bonus somit erhöhen. Natürlich gibt es auch einzelne Einschränkungen. Diese betreffen insbesondere die Bonusbedingungen. Wer sich für einen Bonus entscheidet, muss bis zur Umwandlung der Bonusgutschrift in Echtgeld einige Einsätze tätigen und Details zum Beispiel im Hinblick auf den Höchsteinsatz beachten. Demgegenüber stehen jedoch die vielen Vorteile, die ein attraktiver Casino Bonus mit sich bringt.

FAQ

1. Was ist zu beachten bei dem herkömmlichen Online Casino Bonus? Es ist jedem Spieler klar, wenn es sich um einen attraktiven Bonus handelt, dass dieser Bonus nicht einfach verschenkt wird. Die Bonusbedingungen sind daher gründlich zu überprüfen, wie oft muss der Bonus umgesetzt werden. Sind die Bedingungen realistisch? Wer 45 Mal den Bonus in Höhe von 50 Euro durchspielen muss, rechnet mit 2.250 Euro Einsatz in nur drei Tagen. Kein Spieler kann sich hundertprozentig auf hohe Bonusgewinne verlassen.
2. Was genau beinhalten Bonusbedingungen? Die Gültigkeit der Boni ist in den Bonusbedingungen enthalten, ebenso wie oft der Bonus durchgespielt werden muss. Der exorbitante Willkommensbonus in Höhe von 1000 Euro wird 20 Mal durchgespielt, anders ausgedrückt müssen 20.000 Euro umgesetzt werden. Es gibt zwar gute Gewinnchancen und die Gültigkeit ist zumindest mit 30 Tagen tolerierbar. Die Möglichkeiten zum Spielen sind gegeben, garantierte Gewinne gibt es allerdings nie. An dieser Stelle ist weniger mehr und realistischer.
3. Wann wird das Bonusgeld ausgezahlt? Das Bonusgeld gelangt zur Auszahlung, wenn der Bonus komplett durchgespielt ist. Es ist sinnvoll, sich vorher die Bedingungen anzuschauen, bevor Sie der Nutzung des Bonus zustimmen. Der Spieler verspielt zuerst sein Echtgeldguthaben, bevor das Bonusguthaben aktiviert wird. Die Boni müssen nicht mit dem maximalen Einzahlungsbetrag verwirklicht werden, sondern der Mindesteinzahlbetrag ermöglicht letztendlich eher die Auszahlung des Bonusgeldes, der Spieler sollte also seine Einzahlungen gut durchdacht tätigen.
4. Was bedeuten Bonus Codes oder Gutscheine? Der Bonus Code muss in vielen Casinos angegeben werden, um den Bonus nutzen zu können. Der Code oder der Gutschein besteht aus einer Nummer oder Zahlen und ist nur einmalig nutzbar. Der Bonusgutschein wird vom Casino als kleine Aufmerksamkeit dem Kunden gegeben. Gutscheine diverser Casinos werden von manchen Plattformen den Nutzern offeriert, die Gutscheine ohne Einzahlung müssen bei einigen Casinos mit einem entsprechenden Bonus Code eingelöst werden.